Archiv nach Monaten: Februar 2019

Gedankliche Agilität, entwerferisches Engagement, Baukultur

Architekturpreis Südtirol 2019

Du glückliches Südtirol, baue! Die Beschränkung der ökonomischen und räumlichen Möglichkeiten scheint beim Bauen im alpinen Raum eine Konzentration der Aufgaben auf Essentielles und ausgeklügelte Lösungen zu begünstigen. V.a. in Südtirol ist ein starker Bezug der Bauherren zu ihrem Lebensraum zu beobachten, daraus resultiert oft ein bewusstes…
Handbuch zur Innenentwicklung
Neu: Handbuch zur Innenentwicklung

Besser Bauen in der Mitte

In Deutschland wird häufig an den falschen Stellen gebaut. Im Wettbewerb um Bewohner und Arbeitsplätze weisen viele Gemeinden Einfamilienhaus- und Gewerbegebiete aus – mit guter Absicht, doch oft am Bedarf vorbei, nicht selten in schrumpfenden Regionen, was in ein ökonomisches Verlustgeschäft mündet und dem bislang kaum gebremsten Flächenfraß Vorschub…
12. Deutscher Gefahrstoffschutzpreis

Erfolgreich gegen Asbest

»Erfolgreich gegen Asbest« lautete das Motto des diesjährigen Gefahrstoffschutzpreises, der alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales ausgelobt wird. In fünf Kategorien wurden innovative Ideen zum sicheren Umgang mit dem krebserzeugenden Stoff ausgezeichnet. Sie gingen u. a. an die Stadt Aachen als »Kommunaler Bauherr«, die…
Symposium Underground Architecture Revisited, Berlin 20.-23.2.2019

Der Wert der Berliner U-Bahnhöfe

Zunächst von tiefgreifender Umgestaltung bedroht, stehen heute dank des Einsatzes einer jungen Generation von Wissenschaftlern und Künstlern 27 der zwischen 1953 und 1994 entstandenen Berliner U-Bahnhöfe unter Denkmalschutz. Ihre Gestaltung ist der Nachkriegs- und Postmoderne verhaftet – in sachlich-schlichter Eleganz, knallig buntem Pop oder historisierender…
Banyan_Plaza_(1).jpg
National Kaohsiung Centre for the Arts

National Kaohsiung Centre for the Arts, Taiwan

Das Auffälligste am, kurz Weiwuying (Militärlager) genannten, Kulturzentrum ist seine schiere Größe: In den 225 m langen und 160 m breiten Baukörper sind ein Opernsaal und ein Konzertsaal mit 2 260 bzw. 2 000 Sitzplätzen, ein Theater für bis zu 1 245 Besucher und ein Vortragssaal eingestellt. Aus der südlichen Dachfläche ist ein…
db0219ThujenBomben1.jpg

Thujen gegen Bomben

Bislang gibt es in Deutschland keine Regelwerke oder Empfehlungen für den baulichen Schutz urbaner Räume, nur für klassische Poller und andere Fahrzeugsperren. Die gesellschaftliche Diskussion zeigt aber, so Norbert Gebbeken von der Universität der Bundeswehr in Neubiberg bei München, dass eine »Verpollerung der Städte« nicht gewünscht ist. Daher…