Archiv nach Monaten: Januar 2019

30. Januar: MOVING LIFE

Heilbronner Architekturgespräche 2019

Mit fünf Positionen beleuchten die Heilbronner Architekturgespräche 2019 die aktuelle Wohnraumdebatte. Sie zeigen, wie Architekten Lösungen entwickeln, wie das Wohnen und Zusammenleben gut gestaltet werden kann. Die Reihe trägt den Titel MOVING LIFE: »Leben ist Bewegung. Wir sind Teil einer sich ständig und gefühlt immer schneller verändernden…
DSC_7513.jpg
Kaiserslautern-Nord

Gemeindehaus der Freien evangelischen Gemeinde

~Martin Höchst Das geradezu archaisch anmutende Gebäude für die Freie evangelische Gemeinde Kaiserslautern-Nord bildet im heterogenen baulichen Umfeld einen Ruhepol. Die reduzierte Gestaltungssprache hebt sich zwar deutlich von den benachbarten Wohnhäusern ab, städtebaulich fügt sich das zweigeschossige Bauvolumen jedoch bestens ein. Wegen der…
preiswerter Wohnraum Schlichtwohnbauten in Bremerhaven
Schlichtwohnbauten in Bremerhaven

Preiswert Lebensraum schaffen

Der Umbau einer einfachen 50er-Jahre-Zeile in Bremerhaven zeigt, wie sich Wohnraum im Bestand barrierefrei erschließen lässt, ohne anschließend die Mieten in die Höhe zu treiben. Nebenbei förderte man noch das Miteinander der Bewohner.
Schaltersystem »Garby« von Fontini

Comeback der Aufputzschalter

In manchen Altbau fügen sich Schalter harmonischer ein, wenn sie auf statt unter Putz montiert werden – oder gleich auf dem nackten Mauerwerk. Historisches Schalterdesign und eine elegante Leitungsführung bietet der spanische Hersteller Fontini.

Bauhaus und smarter Zugang

Hersteller FSB lässt Bauhaus-Klassiker von Wagenfeld, Gropius und Mies van der Rohe in zeitgemäßem Design weiterleben. Gleichzeitig entwickelte er ein zusätzliches Modul, mit dem jeder Türbeschlag zur smarten Zutrittskontrolle umgebaut werden kann.
WC-Trennwandsystem_PRIMO_in_Sonderfarbe_Oliv-U-19-509-VV.jpg

Farbtupfer

In sanitären Anlagen von Schulen müssen Trennwandsysteme besonders robust sein. Kemmlit empfiehlt, die Schüler bei der Planung einzubinden. Dies erhöht die Akzeptanz und beugt Vandalismus vor. Auch die Farbgebung spielt eine Rolle: Während Weiß emotionslos und steril wirkt, haben kräftige Farben wie Oliv (s. Abb.) eher den Effekt, dass die…
ShareItCollection-CopyrightSteelcase_.jpg

Kompakt

Offene Bürostrukturen fördern Teamgeist und Kreativität, sind aber auch eine Herausforderung für die Konzentration. Mit der neuen Kollektion »Share It« hat Steelcase Produkte für Arbeitsumgebungen entwickelt, die Teamarbeit ermöglichen und zugleich Rückzugsorte für konzentriertes Arbeiten bieten. Die »Collaborative Elements« trennen einzelne Bereiche…
kettal_space_divider_cofee.jpg

Abgegrenzt

Der »Space Divider« von Kettal ist eine modulare Struktur, mit der man unkompliziert abgetrennte Bereiche schafft, z. B. die Lounge, Kaffeeküche oder einen einzelnen Arbeitsplatz. Das System setzt sich aus Wänden in verschiedenen Größen, Farben und Materialien zusammen und verfügt über LED-Licht, Regale, Steckdosen sowie einen optionalen USB-Anschluss.…
1_M9V_181206_AC_6218.jpg
Museum von Sauerbruch Hutton bildet neue Wege

Mestre: M9 – Museum für die Geschichte des 20. Jahrhunderts

Das M9 ist das erste Museum im italienischen Mestre. Die Stadt wurde 1929 Venedig zugeschlagen, ist inzwischen aber mit gut 200 000 Einwohnern mehr als dreimal so groß. Mit dem Bau des Museums M9 – die 9 steht für Novecento, den italienischen Begriff für das 20. Jahrhundert – war zugleich ein städtebaulicher Eingriff verbunden; das Grundkonzept…
FRIZZ23_1483_JanBitter_l.jpg
Berlin

Baugemeinschaft für kulturelles Gewerbe »Frizz23«

~Jürgen Tietz Die Berliner Baugruppen gelten als Innovationsmotor und architektonische Qualitätsnischen im Wohnungsbau der Hauptstadt. Beim Frizz23 beschreiten das Forum Berufsbildung e. V., FrizzZwanzig sowie Miniloft Kreuzberg einen neuen Weg als gemeinsame Gewerbebaugruppe. Die Trias der Bauherrschaft lässt sich dabei grob in der Gliederung…