Archiv nach Monaten: Oktober 2018

RichardBrink_Kronen_Vanlose_04.jpg
Fassadenrinnen halten modulare Wohnhäuser trocken

Über den Dächern Kopenhagens

Mit der Neukonzeption eines teils vorgefertigten Einkaufszentrums ist im Kopenhagener Stadtteil Vanløse ein neuartiger Gebäudekomplex entstanden. Auf mehreren Ebenen präsentiert sich das Quartier als Kombination aus öffentlichem Raum zum Shoppen und Verweilen sowie privaten Wohnflächen über den Dächern der Stadt. Die besonderen Anforderungen an…
Studentenwohnheim_Wilhelm-Busch-Straße_8-10,_30167_Hannover,_Architekten_Umbau_und_Neubau:_ACMS_Architekten_GmbH,_Architektur_Contor_Müller_Schlüter,_Friedrich-Ebert-Str._55,_42103_Wuppertal
Hannover

Studentenwohnheim

~Hartmut Möller In Universitätsvierteln zeichnet sich die Wohnraumknappheit bei ständig wachsender Anzahl von Studierenden ganz besonders deutlich ab. Jedes neue Domizil verspricht also eine willkommene Linderung. In Hannovers angesagter Nordstadt entstand jüngst ein knapp 4 000 m² großes Ensemble aus Alt- und Neubauten mit Platz für 128 angehende…
Reisestipendien für Absolventen vergeben

Gewonnen: Helmut-Hentrich-Stiftungspreis 2018

Die Helmut-Hentrich-Stiftung fördert mit dem Nachwuchspreis besonders talentierte Architekturabsolventen nationaler und internationaler Hochschulen und möchte ihnen mit dem Preis den »Besuch architektonisch bedeutender Bauwerke durch (...) Reisestipendien« (Helmut Hentrich) ermöglichen. Neben Master- und Diplomabsolventen waren dieses Jahr erstmals…
Empfang_mit_Garderobe_der_Zeppelin_Uni.jpg

Innenanwendung

Nachdem feuerverzinkter Stahl zunehmend als Oberfläche von Fassadenbekleidungen verwendet wird, kommt er mehr und mehr auch als Gestaltungselement im Innenausbau zum Einsatz. Seine Primäreigenschaften wie Dauerhaftigkeit, Nachhaltigkeit und Robustheit gegen mechanische Belastungen sind auch hier gern gesehen, zentrales Auswahlkriterium sind jedoch…
Foto_2.jpg

Goldene Waage

Nach Abschluss der sechsjährigen Bauphase können sich Bürger und Touristen in Frankfurt a. M. in den historisch anmutenden Gässchen des Dom-Römer-Quartiers ein eigenes Urteil darüber bilden, ob die kühne Entscheidung der Stadt Frankfurt richtig war, ihre Altstadt auf dem 7 000 m2 großen Areal wiederauferstehen zu lassen. Die Farben…
db1018BueKonjunkturenDenkmal.jpg

Konturen und Konjunkturen der Denkmalpflege

Zum Umgang mit baulichen Relikten der Vergangenheit. Hrsg. von Ingrid Scheurmann, 504 Seiten, gebunden, 200 s/w und farb. Abb., 60 Euro, Böhlau Verlag, Wien 2018
Hotel_Eden,_CH-Spiez_Motiv_8.jpg

Gestalterische Verbindung

Das Hotel Eden im schweizerischen Spiez besteht bereits seit 1903. Es wurde 2006 nach Totalumbau neu eröffnet, 2010 durch ein Tagungszentrum ergänzt und Ende 2017 in ein Wellness & Genuss Hotel umgewandelt. Jaeggi Architekten entwickelten ein Interior-Design-Konzept, um die nun insgesamt drei Bereiche der Wellnessanlage gestalterisch miteinander…
Foto_3.jpg

Schwebende Stufen

Auf den ersten Blick scheinen die Stufen der Kragarmtreppen »Cliffhanger« von spitzbart treppen® direkt aus der Wand zu wachsen. Dadurch strahlt die Treppe eine besondere Leichtigkeit aus – mit Mut zur Lücke und hohem Anspruch an die Statik. Hinter jeder einzelnen Stufe verbirgt sich ein einseitig auflagernder Schwerlastträger als Gerüst für jeden…
Murals_Blend_a.jpg

Spiel mit dem Auge

Mit »Fuse« präsentiert Royal Mosa einen neuen Teil der preisgekrönten Keramikfliesen-Serie »Murals«. Mit Fuse bekleidete Flächen – egal ob an der Wand oder am Boden – sind gleichzeitig dynamisch, subtil und verspielt. Das Geheimnis liegt in den innovativen Farbarrangements dieser Reihe: Die Fliesen regen das Auge an, unterschiedliche Farbstufen…
Die_hamburger_Architekturfotografin_Anke_Müllerklein_setzte_das_Objekt_mit_ihren_spannenden_Perspektiven_in_Szene.__Anke_Müllerklein_fotografiert_für_Architekturbüros,_Investoren,_Projektentwickler,_Bauherren,_Planer,_Lichtplaner,_Ingenieurbüros,_Ba

Feuer(wehr)-rot

Mit einem auffälligen Neubau in der Nähe des Elbtunnels erhält Hamburg eine neue Feuer- und Rettungswache, die eine optimale Notfallversorgung der knapp 3 km langen Tunnelstrecke ermöglicht. Der 67 m lange Baukörper konnte in nur 13 Monaten fertiggestellt und im Januar eingeweiht werden. Für die Feuerwache hat das Hamburger Büro ABK –…