Archiv nach Monaten: Mai 2017

Erweiterung nach draußen

Balkone und Loggien dienen häufig als Erweiterung des Wohnraums nach draußen. Der repräsentative Zweck, der vielen Balkonen zukommt, wird dabei eher außer Acht gelassen. Dabei fanden und finden so viele – mehr oder weniger wichtige – Ereignisse genau dort statt. Einer der bekanntesten Balkone der Filmgeschichte befindet sich an der Via Capello…

Aufgetischt

Die Küche wird immer mehr zum kommunikativen Mittelpunkt. Die bulthaup Tische und Bänke »communication« ergänzen die bulthaup Systeme für die gemeinsame Zeit am Tisch – beim Essen, Trinken und Beisammensitzen schaffen sie eine Atmosphäre zum Wohlfühlen und Verweilen. Fugenlose Übergänge von Fläche zu Kante lassen den c2-Tisch in Laminat wie aus…

Grüner Ziegel

In Hammelburg bei Bad Kissingen wird als eines der ersten in Deutschland ein Einfamilienhaus mit dem neuen »Unipor W07 Silvacor« realisiert. Dank der laut Hersteller hervorragenden Wärmedämmung des Mauerziegels erfüllt der Neubau die Anforderungen an den KfW-Effizienzhausstandard 40 Plus. Die natürliche Füllung des monolithischen Mauerziegels…

Transluzent

Eine einzigartige Fassade für eine exklusive Wohnanlage am Prenzlauer Berg entwickelte die Udo Krollmann Unternehmensgruppe mit einer Lichtbeton-Fassade. Die Vorgabe lautete, dass sie sich deutlich von den herkömmlichen Display- oder Leuchtmittelfassaden unterscheiden – und somit als Eyecatcher den gehobenen Anspruch der Unternehmensgruppe vermitteln…

Kleben oder kletten

Zwei neue Dachbahnen für Flachdächer hat FDT mit »Rhepanol® hfk« und »Rhepanol® hfk-sk« auf den Markt gebracht. Damit umfasst die Produktfamilie »Rhepanol®« nun fünf Premium-Dachbahnen, plus umfangreiches Zubehör für die fachgerechte Ausbildung von Details, Anschlüssen und Durchdringungen. Rhepanol hfk eignet sich für alle Verlegearten außer unter…

Leuchtend und fix

Hohe Effizienz und Zeitersparnis verspricht der Hersteller Botament mit seiner einkomponentigen Reaktivabdichtung »RD1 Universal« für wasserbeanspruchte Flächen. Sie kommt fertig angerührt auf die Baustelle und kann sofort verarbeitet werden – mittels Rollen, Spachteln, Streichen und Spritzen. Dabei haftet sie rissüberbrückend bis -20 °C auf allen…

Materialehrlichkeit

Ein klarer, schlichter Quader, der kontrastreich und dennoch in sich stimmig wirkt – so präsentiert sich das neue Büro- und Wohnhaus der FLOSUNDK architektur+urbanistik in Saarbrücken. Errichtet wurde das Gebäude aus Liapor-Leichtbeton in Sichtbetonoptik in einer Wandstärke von 50 cm. Die Entscheidung für den Baustoff hatte dabei viele gute Gründe.…

Individuelle Kochelemente

Auf der Living Kitchen in Köln hat Miele neue Kochelemente vorgestellt, deren puristische Gestaltung die Grenze zwischen Küche und Wohnraum aufhebt. Zur »SmartLine« gehören Induktionskochfeld, Barbecue Grill, Teppan Yaki, Gasbrenner, Induktions-Wok und Tischlüfter, die sich je nach Wunsch und Küchengröße frei kombinieren lassen. Alle Module sind…

Auf altem Bitumen

14 Jahre nach der Eröffnung des Gedenkzentrums »Terror Háza« (»Haus des Terrors«) in Budapest mussten im vergangenen Sommer 240 m² Dachabdichtung samt der oberseitigen Abdichtung der auskragenden Schriftzüge erneuert werden. Im Anschlussbereich der Wand waren Feuchtigkeitsschäden aufgetreten, und auch die ausgestanzten Buchstaben waren durch das…

Betonrisse heilen

Um die »Selbstheilungskräfte« des Betons zu unterstützen, hat SCHOMBURG die Serie »BETOCRETE-C« entwickelt. Die Inhaltsstoffe lösen eine Reaktion zwischen anstehender Feuchte und dem freien Kalk des Zements aus. Die entstehenden Nanokristalle füllen die Kapillarporen des Betons aus und verschließen so Haar- und Schwindrisse bis 0,4 mm. Damit ist…