Archiv nach Monaten: Juni 2016

Schall- und Brandschutz

Ende April hat der brandenburgische Landtag die Rauchwarnmelderpflicht verabschiedet, die nun zum 1. Juli in Kraft tritt. Für Neubauten, die ab Juli beantragt werden, gilt, dass alle Flure und Aufenthaltsräume mit Rauchwarnmeldern ausgestattet werden müssen. Für früher beantragte Baugenehmigungen und Bestandsbauten gilt eine Übergangsfrist bis…

sichere Atmosphäre

Mit dem »Haus der Religionen« ist am Europaplatz in Bern ein multifunktionales Begegnungszentrum entstanden, das die Begegnung unterschiedlicher Bevölkerungs- und Religionsgruppen fördern soll. Die Fassade des zweigeschossigen Gebäudes ist zur Kulturplatz-Seite vollständig verglast und ermöglicht Ein- und Ausblicke, v. a. in den Dialogbereich…
Modernisierung von »Huxleys Neue Welt« in Berlin mit Akustikdeckenplatten von Knauf AMF

Verbesserter Klang im legendären Club

In der Veranstaltungshalle »Huxleys Neue Welt« in Berlin, wo bereits Musikgrößen wie Jimi Hendrix gespielt haben, ist die Akustik heute besser denn je. Möglich machen das eine topmoderne Soundanlage und Akustikdeckenplatten des Grafenauer Deckenspezialisten Knauf AMF. Sie sorgen dafür, dass sich der Klang perfekt in der Halle entfaltet – ganz egal,…
Erweiterung Kunstmuseum Basel

… Basel (CH)

Es brauchte 20 Jahre Debatte, bis der Erweiterungsbau für das 1936 eingeweihte Kunstmuseum Basels entstehen konnte. Erst die Zusage der Industriellen-Erbin Maja Oeri, 50 Mio. CHF – derzeit etwa 45 Mio. Euro – und das für weitere 20 Mio. CHF erworbene Grundstück jenseits der Straße zu stiften, wenn Stadt und Kanton sich mit der gleichen Summe beteiligen,…

Meisterzeichnungen (Berlin)

Das Museum der Tchoban Foundation im Brauereiareal Pfefferberg in Berlin, Prenzlauer Berg, ist seit 2013 bekannt als Sammlungsstätte bedeutender Zeichnungen von Künstlern und Architekten. Sie beinhaltet Werke aus insgesamt 600 Jahren Architektur- und Kunstgeschichte mit Schwerpunkten auf dem 17. und 18. Jahrhundert sowie dem russischen Konstruktivismus…

J.MAYER.H – STRUKTURALIEN (BERLIN)

Er gehört zur ersten Generation von Architekten, die von Beginn an im Entwerfen am Computer ausgebildet wurde – was man seiner Architektur auch auf Anhieb ansieht. Ohne digitale Grundlage könnten jene eigenwilligen Formen gar nicht entstehen, die schon früh zu seinem Markenzeichen geworden sind: Jürgen Mayer H., geboren 1965, dessen Büro »an den…
Dauerausstellung »Grimmwelt« in Kassel

Gehobener Sprachschatz

Seit September 2015 bereichert die Grimmwelt die Kasseler Museumslandschaft. Zum Publikumserfolg der Schau über Leben und Werk der Brüder Grimm trägt ganz wesentlich die Ausstellungsgestaltung bei: So führt die Wanderung durch die Welt der Märchensammler durch einen stilisierten Papierwald.
Wanderausstellung »Alexander Girard. A Designer’s Universe« in Weil am Rhein

Farbenfroher Kosmos

Der spielerische und dabei doch klar strukturierte und systematische Umgang mit Farbe, Form und Ornament prägt das Werk Alexander Girards und ebenso die Ausstellungsgestaltung des jungen Architekturbüros Raw Edges aus London, das die Ausstellung über Leben und Werk des Designers am Vitra Design Museum in Szene gesetzt hat.

Gewonnen

1. industriebaupreis Um Bauwerke und städtebauliche Ensembles mit herausragender Industrie- und Gewerbearchitektur sowie exzellente Abschlussarbeiten geht es beim »industriebaupreis«, der dieses Jahr erstmals vergeben wurde. Er wird u. a. von der Arbeitsgemeinschaft Industriebau und dem BDA Baden-Württemberg ausgelobt. Die ausgezeichneten Projekte…

Europäisches Kulturerbejahr

2018 soll Europäisches Kulturerbejahr werden. Das hat die EU-Kommission im April bekannt gegeben. Das Motto ist »Sharing Heritage«: Die gemeinsamen kulturellen Wurzeln und die kulturelle Vielfalt des Kontinents stehen im –Fokus. In Deutschland wird ein Schwerpunkt auf dem baulichen und archäologischen Erbe als (insbesondere auch für Kinder und…