Archiv nach Monaten: Juni 2016

Hans Scharouns Theater in Wolfsburg modernisiert

Die Kunst des Unsichtbaren

Schon 16 Jahre nach Fertigstellung wurde das Wolfsburger Theater unter Denkmalschutz gestellt. Nun haben Brenne Architekten den Bau von Hans Scharoun runderneuert. Die Besichtigung vor Ort zeigt: Selbst tiefgreifende Änderungen tarnen sich perfekt.
Klimafenster 4.0 von SCHÜT-DUIS

Mit dem Fenster heizen

Ein Tausendsassa für die energetische Sanierung: Dieses Fenster dämmt gut, lüftet und verschattet selbständig und wird bei Bedarf zur Flächenheizung.
Neuer Heftteil db-Metamorphose erschienen

Nachverdichten

In den Ballungsräumen klettern die Bevölkerungszahlen steil nach oben. Wo sollen all die Menschen wohnen und arbeiten? In welchen Teilen der Stadt ist Nachverdichten erfolgversprechend? Und welche Art von Eingriffen ist bei Bestandsbauten sinnvoll?
Innovationszentrum Aalen

Neu in … Aalen

Den Campus »Am Burren« der Hochschule Aalen prägen die Holzfassaden der vier präzise ausformulierten Riegel von MGF Architekten. In direkter Nachbarschaft und als Abschluss des Geländes zur Bundesstraße hin entstand nun das Innovationszentrum Aalen, das gründungswilligen Hochschulabsolventen Raum für den Weg in Richtung Selbstständigkeit bietet.…

Tanzen im Themseschlamm

Das erste Projekt von Isambard Kingdom Brunel, einer der wichtigsten Ingenieure Englands, war der erste Unterwassertunnel der Welt, den er 1825-43 gemeinsam mit seinem Vater Marc realisierte: eine Querung unter der Themse, 3 km östlich der London Bridge. Dafür setzten sie mehrere neue Bautechniken ein. U. a. sparte man sich die Verbauarbeiten…
… in die Jahre gekommen

DAM, Frankfurt a. M. – wiederbetrachtet 2016

Für das Jubiläumsjahr 2016 wurde die langjährige, beliebte und db-typische Rubrik »… in die Jahre gekommen« leicht modifiziert und erweitert: Betrachtet werden Gebäude, die bereits zu ihrer Entstehungszeit in der db gewürdigt wurden. Dem neuerlichen Abdruck des damaligen Artikels folgt die Wiederbetrachtung in Wort und Bild. So lässt sich fragen,…
Inhaltsverzeichnis

db 6/2016

– Ausstellung gestalten » » zum Inhaltsverzeichnis von db 6/2016 (PDF) »
Lutherarchiv in Eisleben

Haus für einen Puristen

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Geburtshaus Martin Luthers hat das Architekturbüro Atelier ST ein Schmuckstück geschaffen. Das Gebäude in der Seminarstraße 2 befindet sich seit 2005 im Eigentum der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt und gehört zur UNESCO-Welterbestätte der Luthergedenkstätten Eisleben. 1861/62 als Schulhaus erbaut…

justierbar

Speziell für die Verbindung von Festverglasungen und Glasschiebetüren hat ABP-Beyerle das System »Varianza« entwickelt: Um die Schiebetüren genau an die Festelemente anzupassen, ist die Befestigungskonstruktion mit dreidimensionaler Höhen- und Seitenjustierbarkeit (+/- 5 mm) ausgestattet. So können die Einbauhöhen an die baulichen Gegebenheiten…

Gestalterische Beschläge

Sie sind meist unscheinbar und doch so wichtig: Beschläge. Richtig ausgewählt sorgen sie dafür, dass die Schiebetür ruhig läuft, Eingänge automatisch verriegelt werden und schwere Türen leicht zu öffnen sind. Doch nicht nur funktional sollen sie sein, sondern auch gestalterische Ansprüche erfüllen. Auch hier geht der Trend deutlich zu zurückhaltend…