Archiv nach Monaten: November 2015

Unterdachkonstruktionen flach geneigter Dächer

Immer Flacher

Durch neue Architekturformen und die zunehmende Nutzung der Dachflächen zur Energiegewinnung hat sich das geneigte Dach in den letzten Jahren verändert. Dabei ist ein Trend zu flachgeneigten Dächern, selbst bei Deckungen mit Dachziegeln und Dachsteinen, festzustellen. Aussagen zur Nutzungsdauer von Bauteilen fanden Eingang in die relevanten Regelwerke;…
Kellereigebäude in Margaux (F)

Edles Dach für edlen Tropfen

Eine feingliedrige Stahlkonstruktion mit zwölf organisch geformten Baumstützen trägt das Ziegeldach des neuen Kellereigebäudes auf dem Weingut Château Margaux. Ebenso ästhetisch überzeugend und mit Liebe zum Detail durchgeplant zeigt sich der darunter liegende Quader, der jene zurückhaltende Noblesse ausstrahlt, die seit Hunderten von Jahren auch…
Kindergarten in Lugano (CH)

Geometrische Landschaft

Die von den Nachbargebäuden ringsum gut sichtbare Dachaufsicht des Kindergartens in Lugano zeigt sich konsequent detailliert. Die Architekten schenkten ihr ebenso viel Aufmerksamkeit wie den anderen gut durchdachten Komponenten des Modulholzbaus. So konnte das Konzept einer »kleinen Stadt in der Stadt« mit wohldosiert anregenden Innen- wie Außenräumen…
1974-75

… in die Jahre gekommen: Multihalle in Mannheim

Eine bis zu 60 m freispannende, zweifach gekrümmte Holzgitterkonstruktion zu durchdenken, anhand von Modellen ihre endgültige Form zu finden, sie zu berechnen – ohne auf bewährte Methoden zurückgreifen zu können – und schließlich zu bauen, das war 1975 eine architektonische Sensation und beeindruckt noch heute in konstruktiver Kühnheit und räumlicher…

Dächer

Die vorrangige Aufgabe, die ein Dach zu erfüllen hat, ist, die Trockenheit des darunter liegenden Raums zu gewährleisten. Geneigte wie flache Dachkonstruktionen funktionieren jedoch nur bei sorgfältiger Detaillierung und Ausführung. Die Abhängigkeit zwischen Deckungsmaterial und Mindestneigung hat sich über die Jahre zunehmend verringert, was –…
Moesgaard Museum in Aarhus (DK)

Ausflug aufs Museumsdach

Das Moesgaard Museum für Archäologie und Ethnologie ist ein markantes und dennoch eher unauffälliges Gebäude. Dazu trägt besonders das begehbare und begrünte Dach bei, das im Sommer zum Picknick und im Winter zum Rodeln einlädt.
Energieeffizienz und Dämmstoffe: Was bringt die Zukunft?

Dünn und effizient

Die steigenden Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden brachten in den letzten Jahrzehnten immer leistungsfähigere Dämmstoffe hervor, darunter Vakuum-Isolations-Paneele, Vakuum-Isolierglas oder Aerogele. Diese Innovationen ermöglichen deutlich dünnere und effektivere Dämmungen bei gleichzeitig nur geringen Preissteigerungen.

CO2-arm

Die dezentrale, individuelle Erzeugung von Strom und Heizwärme für Wohnhäuser auf der Basis von Wasserstoff ist eine äußerst reizvolle Vision, die jetzt Wirklichkeit geworden ist. Der deutsche Heizungsspezialist Viessmann hat zusammen mit dem japanischen Partner Panasonic ein für den Privatbereich völlig neuartiges Kraft-Wärme-Kopplungs-System…
Beton im Besonderen: Sanierung Werkhof in Glattbrugg (CH)

Lieblingsfarbe Grau

Neues Leben für ein angejahrtes Infrastrukturgebäude: Durch kluge Interventionen wurde der Energiestandard auf heutiges Niveau gehoben, ohne die prägende Betonstruktur preiszugeben. Im Gegenteil - neue Betonelemente verstärken die Wirkung des Materials sogar noch.
Die Frankfurter Planerschaft tauscht sich an zentraler Stelle mit den Bürgern aus

Zukunftspavillon

Ende November wurde der ASRM-Zukunftspavillon auf dem Frankfurter Goetheplatz zwischen Hauptwache und Commerzbank eröffnet (ASRM steht für Architektursommer Rhein-Main). Für ein Jahr wird der Pavillon zum zentralen Ort für den Austausch von Ideen zur Regionalplanung, Stadtplanung, Verkehrsplanung, Baukultur und Grünräume im gesamten Rhein-Main-Gebiet. Das…