Archiv nach Monaten: August 2015

Fugenlos

Dank des flexiblen Montage- systems können Planer mit »ROCKFON Mono Acoustic« auch ausgefallene monolithische Raum- und Deckenkonzepte realisieren und dies sowohl im Neubau als auch im Rahmen einer Sanierung. Gerundete Decken oder Wände sind ebenso möglich wie Deckenbögen, Teildecken oder Inseln in jeder beliebigen Form und Größe. Das System kann…

db-Leser in der Schwimmhalle

Rund 30 db-Leser waren am 28. August unserer Einladung zum Ortstermin in die Schwimmhalle Finckensteinallee in Berlin gefolgt. Die denkmalgeschützte Schwimmhalle von 1938 war über die Jahrzehnte bereits mehrfach umgebaut worden, bevor 2011 mit einer umfangreichen Sanierung begonnen wurde. Bei den Maßnahmen galt es die Belange des Denkmalschutzes…
magdas hotel Caritas in Wien (A)

Demut vor Omamas Mobiliar

Das »magdas hotel« im Wiener Prater ist eine Oase abseits von Konsumsucht und ethnischen Vorurteilen. Das Social-Business-Projekt der Caritas ist ein Experiment, bei dem Touristen und Asylbewerber unter einem Dach wohnen. Die Architektur von AllesWirdGut orientiert sich an diesem ungewöhnlichen Programm und tischt dem Besucher so manchen Grund…
Diskussionspapier als Grundlage für neue Richtlinien

Versteckter Asbest

Bei der Sanierung von Bauten der Jahre 1960-95 sollten bei jedem Planer die Alarmglocken schrillen: Asbest kann nicht nur in Asbestzementplatten und Brandschutzbekleidungen lauern, sondern auch in bisher eher unverdächtigen Bauprodukten. Für den Umgang damit wird es bald neue Regelungen geben.
Spaceloft von Stadur Süd

Biegbarer Hochleistungsdämmstoff

Wenn es bei einer Fassadensanierung beispielsweise um Bogenfenster oder runde Erker geht, ist es schwierig, einen passenden Dämmstoff zu finden. Der deutsche Hersteller Stadur Süd hat mit seinem Produkt »Spaceloft« ein Material auf den Markt gebracht, das sich Bauteilen mit engem Radius anschmiegt und gleichzeitig mit einer sehr niedrigen Wärmeleitfähigkeit…
Fenstersystem »VELFAC 200«

Regengeschützt lüften

Die Fenster des Herstellers VELFAC sind besonders im Sommer nützlich: Wer nachts oder bei Abwesenheit die Hitze aus Innenräumen weglüften möchte, kann diese Fenster öffnen, ohne fürchten zu müssen, dass es hereinregnet. Denn im Unterschied zu den meisten Konkurrenzprodukten bietet das System »VELFAC 200« die Möglichkeit, Fenster nach außen statt…
5 Dinge, die Architekten über Drohnen wissen sollten

Werkzeug mit Zukunft

Sind Drohnen dabei, selbstverständlicher Bestandteil unseres Alltags zu werden? Für Architekten und Ingenieure bieten sie nicht erst in ferner Zukunft neue Anwendungsmöglichkeiten. Schon heute sind erste Exemplare im Einsatz – besonders beim Bauen im Bestand.
Kemenate Hagenbrücke in Braunschweig

Aller guten Dinge sind zwei

Wie man ein lokalhistorisch wertvolles Gebäude stärken kann, das im Laufe der Jahrhunderte in eine städtebaulich prekäre Lage geraten ist, zeigen O.M. Architekten in Braunschweig. Mit einem eigenwilligen Anbau verhalfen sie einer Kemenate zu mehr Präsenz im Stadtraum. Und das bereits zum zweiten Mal. Der Begriff »Kemenate« leitet sich aus dem…
Online-Rechner von Deutsche Lichtmiete ermittelt Kostenersparnis

LEDs mieten statt kaufen

Wie viel Energie und Geld lassen sich sparen, wenn im Rahmen einer Sanierung die alte Lichtanlage durch LEDs ersetzt wird? Das kann man jetzt mit einem Online-Rechner auf der Website www.deutsche-lichtmiete.de schnell und einfach ermitteln. Er dient Architekten als Hilfsmittel, um Bauherren kompetent beraten zu können. Auf Grundlage von aktuellem…
Bürogebäude in Mexico City

Arbeiten im Freudenhaus

Dem Architekturbüro R-Zero gelang eine beeindruckende Umnutzung eines alten Backsteinbaus in Mexico City. Mit punktgenau platzierter Möblierung und der Inszenierung der vorhandenen Mauerwerkstexturen verwandelten sie ein ehemaliges Bordell in abwechslungsreichen Büroraum – für seriöse Unternehmen. Das Gebäude wurde Anfang des 20. Jahrhunderts…