Archiv nach Monaten: April 2015

Bauwerksabdichtung

Angeblich sind hierzulande Feuchte- oder Wasserprobleme für 80 % aller Bauschäden verantwortlich, eine erschreckend hohe Zahl. Ungeachtet der Überlegung, wie zuverlässig eine solche Angabe sein kann, ist das Bauen tatsächlich ein permanenter Kampf gegen das Wasser, egal ob es von oben als Regenwasser, von unten als Grundwasser oder von innen als…

Dichte Wanne

Bei wasserundurchlässigen Betonkonstruktionen – Weißen Wannen – können Planungs- und Ausführungsfehler gravierende Probleme verursachen. Um diese von vornherein auszuschließen, bietet BPA die Frischverbundfolie »DualProof« an.

Gesteuert

Elektronische Schließanlagen sind flexibler als mechanische. Verloren gegangene Schlüssel lassen sich sofort sperren und Erweiterungen oder Umstrukturierungen sind ebenso einfach umsetzen. Bisher lohnte sich eine elektronische Schließanlage überwiegend für größere Einheiten.

Gefälzt

Das Bandsystem »TECTUS« für ungefälzte Wohnraum- und funktionale Objekttüren ermöglicht die Umsetzung von flächenbündigen Raumkonzepten. Zum Sortiment der Serie gehören heute vielfältige Ausführungen mit Belastungswerten von 40 bis 300 kg. Jetzt präsentieren die Bandspezialisten aus Rheda-Wiedenbrück mit der neuen Version »TECTUS TE 380 3D« eine…

Samtig

Mit seiner neuen Aluminium-Legierung will FSB das in der Architektur geschätzte Material verstärkt in den Innenraum bringen. Eine neue Legierung mit Zink-, Magnesium- und Kupfer-Anteilen, die ursprünglich aus dem Flugzeugbau stammt, macht die neue Griffserie »Alu hart« besonders resistent gegen Kratzer und mechanische Beeinflussungen. Die Türdrücker…

Dampfsperre für Dächer

Dampfsperren müssen zuverlässig dicht sein und eine sichere Verklebung der Bahnen untereinander gewährleisten. Auf Flachdächern sollten sie darüber hinaus auch noch eine hohe Perforationsfestigkeit aufweisen, denn sie werden während der Baumaßnahme begangen und können dabei beschädigt werden. Hier setzt die aktuelle Produktlinie von Gefinex an:…

Beschläge, Türantriebe

Alles wird kleiner. Das ist auch bei Beschlägen und Türantrieben nicht anders. Es scheint das erklärte Ziel der Industrie zu sein, ihre Produkte so zu minimieren, dass sie fast unsichtbar werden. Vielen Architekten wird das nicht ungelegen kommen, denn es gibt eine eindeutige gestalterische Tendenz, sämtliche technischen Funktionen möglichst nur…

Mauerwerk und Betontechnik

Das Baugewerbe muss auch zukünftig einen deutlichen Beitrag für die Erreichung der ehrgeizigen Klimaziele in Deutschland leisten. Das Regulierungsinstrument Energieeinsparverordnung wird folglich in den nächsten Jahren weiter angepasst werden.

Monolithische Geschlossenheit

Mit seiner klaren Formensprache fügt sich der Neubau des Niedersächsischen Landesarchivs (Planungsbüro pbr, Osnabrück) am Standort Stade gut in das bestehende Stadtbild ein. Die drei Baukörper sind über eine zentrale Erschließung miteinander verbunden und spiegeln ihre unterschiedlichen Funktionen in der Gebäudehülle wider. Während der Archivbereich…

Museal und aktuell

Bei der Erweiterung von »Luthers Sterbehaus«in Eisleben war es VON M Architekten wichtig, trotz moderner Formsprache einen deutlichen Bezug zum historischen Umfeld herzustellen (s. db 4/2013, S. 63). Deshalb setzten sie in der Fassade und auf der Außenterrasse einen »Original Wasserstrich Backstein Klinker« der Ziegelei Hebrok Natrup-Hagen in der…