Archiv nach Monaten: Februar 2015

Wettbewerb zum Bauhaus Museum Dessau

Kulturelle Mitte

Die Stiftung Bauhaus Dessau hat eine Vorankündigung zum Wettbewerb für das Bauhaus Museum Dessau veröffentlicht. Am 2. März werden für den offenen, 2-phasigen Wettbewerb voraussichtlich die Unterlagen unter www.bauhausmuseum-dessau.de ausgegeben, Abgabe wäre am 13. April. Der geplante Standort für das Museum befindet sich im Stadtpark im Stadtzentrum…

Harry Glück zum 90.

Kein österreichischer Architekt hat so viele Wohnungen geplant wie Harry Glück (etwa 18.000 Stück). Und kein anderer hat mit seinen Bauten die Architektenschaft so polarisiert. Es ist ihm nämlich gelungen, unvergleichlich hohe Wohnzufriedenheit im sozialen Wohnungsbau zu schaffen. Denn er sieht sich als Architekt nicht nur in der sozialen, ökologischen…
Unterhaltsame Videokunst am Bau

Shift

Kunst am Bau fällt – geben wir's doch zu – hierzulande mitunter recht bemüht aus, nimmt oftmals kaum Bezug zur Architektur und übersteigt allzu selten die Qualität des Dekorativen. Sogar eines eigenen Berufsstands von Vermittlern zwischen Architekten und Künstlern bedarf es inzwischen, da sich die gedanklichen Sphären der beiden Disziplinen allzu…
Öffentliche Führung, 21. Februar

Islamischer Friedhof Altach (A)

Seit gut zwei Jahren hat die kleine Gemeinde Altach in Vorarlberg einen bemerkenswert gestalteten islamischen Friedhof. Am kommenden Samstag, 21. Februar, findet um 10 Uhr eine Führung durch den Architekten, Bernardo Bader, und Bürgermeister Gottfried Brändle statt. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Ausstellung »Architektur ist Leben – Aga…
Wie David Chipperfield Architects die Neue Nationalgalerie in Berlin sanieren

Operation am offenen Denkmal

Wie kann man einen ikonenhaften Ausstellungsbau subtil an heutige Anforderungen anpassen? Wo lässt sich bei einem Denkmal, das in wesentlichen Teilen nur aus Stahl und Glas besteht, beispielsweise neue Technik verstecken? Und was kostet das Ganze? In Berlin wurde das Sanierungskonzept für Mies van der Rohes Neue Nationalgalerie vorgestellt.
Die Shortlist der 40 Finalisten

Mies van der Rohe Award

Die Europäische Kommission und die Fundació Mies van der Rohe haben die Shortlist mit 40 Bauwerken veröffentlicht, unter denen der Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur – Mies van der Rohe Award vergeben wird. Die Jury (Cino Zucchi, Margarita Jover, Lene Tranberg, Peter L. Wilson, Xiangning Li, Tony Chapman und Hansjörg…
Sanftläufer-Pumpe von Gang-Way

Bodengleiche Duschen nachrüsten

Besonders wichtig ist ein komfortables und unfallsicheres Badezimmer für ältere Bewohner. Für sie kann jede Schwelle zur Gefahr werden. Der nachträgliche Einbau bodengleicher Duschen bietet hier gleich mehrere Vorteile. Er beseitigt Barrieren wie den Einstieg in eine Badewanne oder eine herkömmliche Dusche und schafft in kleinen und schmalen Bädern…
Hochleistungsdämmputz Fixit222 Aerogel von Hasit

Fassaden denkmalgerecht dämmen

Bei der energetischen Sanierung lässt sich nicht jede Fassade und nicht jeder Detailpunkt mit einem WDVS dämmen: Gerade bei denkmalgeschützten Fassaden sowie bei Nischen, Laibungen und Rundbögen sind der Anwendung Grenzen gesetzt. Dies gilt nicht zuletzt auch bei der Modernisierung von Grenzbebauungen oder Gemeinschaftseigentum, wenn nicht alle…
Einfamilienhaus in Bonn

Fassade zum Scannen

~Petra Bohnenberger Das kleine Fachwerkhaus im Bonner Stadtteil Muffendorf gibt sein Geheimnis erst auf den zweiten Blick preis. Aus der Ferne betrachtet, scheint es schlicht eine frisch sanierte Fachwerkfassade zu haben. Doch bei genauerem Hinschauen entpuppt sich die Modernisierung als...
KfW erhöht Sanierungsförderung

Mehr Geld vom Staat

Wenn man als Architekt die Sanierung von Wohnbauten plant, kann es nicht schaden, seinen Bauherrn auch über die neuesten Finanzspritzen der KfW zu informieren. Seit Januar 2015 sind deren zinsverbilligte Kredite deutlich attraktiver geworden: Die Förderbank hat den Tilgungszuschuss auf bis zu 22,5 % erhöht. Die Verbesserung bezieht sich auf das…