Archiv nach Monaten: März 2014

Wechselspiel

»New Classics Design Edition by Hadi Teherani« heißt die neue Kollektion von Laminat- und Parkettböden, die der Designer und Architekt für Parador entworfen hat. Die Muster bestehen aus einer Neuinterpretation traditioneller Verlegemuster wie z. B. »Fischgrät« sowie ungewöhnlichen Materialkombinationen. Letzteres veranschaulicht das Laminatdekor…

Vollständig ersetzt

Mit »RE/COVER green« hat Vorwerk einen elastischen, fugenlosen PVC-Bodenbelag als Bahnware entwickelt, bei dem Bio-Polyurethan herkömmliches PVC vollständig ersetzt. Die erste Kollektion »UNI/PRINT« stammte von Hadi Teherani. Nun hat der Hersteller das Angebot erweitert und bietet mit »PARTS« auch Dielen- und Plattenformate an. Die neuen Dekore…

Iwan Baan (Herford)

»Architekturfotografie bereitet den Betrachter nur auf die bestmöglichen Bedingungen vor: auf das neugeborene, unberührte gleichermaßen wie das sauber von seiner Umgebung isolierte Gebäude – jener immer sonnenbadende Bau, der in seinen wärmsten Farben in die Kamera lächelt.« So beschrieb die heute am kanadischen Banff-Center tätige Design- und…

Leicht zu verarbeiten

Eine Trägerplatte für den Möbel-, Bühnen- und Innenausbau, die sich besonders leicht verarbeiten lässt und dabei eine hohe Biegefestigkeit aufweist, hat Pfleiderer Holzwerkstoffe mit »PremiumBoard MFP Hybrid« entwickelt. Sie besteht aus einer »PremiumBoard MFP« (Multifunktionsplatte) als Mittelschicht und einer hochverdichteten Faserplatte (HDF)…

25. Jubiläum

Zum 25. Geburtstag hat nora systems den Kautschukbodenbelag »noraplan stone« mit weiteren Farben und zwei Oberflächenvarianten neu aufgelegt. Die klassische reflexbrechende Oberflächenstruktur gibt es nun in 20 verschiedenen Farben – neben dezenten Grau- und Beigetönen z. B. auch in leuchtendem »Kiwigrün« oder kräftigem »Aquamarin«. Gut geeignet…

Durchlässig

Die Hersteller Desso und Philips haben gemeinsam eine Produktneuheit entwickelt, bei der LED-Leuchten mit lichtdurchlässigen Teppichen kombiniert werden. Dies ist z. B. dann sinnvoll, wenn Notausgänge, Fluchtwege oder andere wichtige Informationen sich deutlich am Boden abzeichnen sollen. Ein weiterer Vorteil: Werden die Schriften/Symbole nicht…

Individuelle Platten

OWA hat sein Portfolio in zwei neue Produktgruppen unterteilt, um differenzierter den funktionalen und gestalterischen Ansprüchen von Planern an die Deckengestaltung entsprechen zu können. »OWAlifetime® collection« umfasst Mineral- und Spezialplatten, darunter auch die Konstruktionssysteme »OWAconstruct®«. Zur zweiten Produktlinie »OWAconsult®…

In die Wand integriert

Der Bedarf an Elektroinstallationen steigt mit wachsender Kommunikationstechnologie stetig an. Zahlreiche zusätzliche Leitungen gilt es heute zu verlegen und bei Bedarf veränderten Bedürfnissen flexibel und schnell anzupassen. Eine Produktentwicklung, bei der die komplette Technik mittels Installationskanäle in einem Kalksandsteinmauerwerk verschwindet…

Deckenvielfalt

Eine individuell zugeschnittene Deckengestaltung, die auch hohe Schall- und Brandschutzanforderungen erfüllt, bietet Knauf AMF mit der Mineraldecke »THERMATEX® varioline« an. Das Material setzt sich aus Mineralwolle, Perlite, Ton und Stärke zusammen und ist 100 % recyclebar. Bei der Raumakustik erreichen die Bauelemente eine ausgewogene Nachhallzeit…

Entkoppelt

Wer Treppenläufe und -podeste zuverlässig schallentkoppeln möchte, für den hat Schöck Bauteile das Schallschutzprogramm »Tronsole« um zwei Varianten ergänzt. Das Angebot umfasst insgesamt sechs Produkte, die als System konzipiert die Planungssicherheit erhöhen. Der neue »Typ T« [2] mit bauaufsichtlicher Zulassung wird klassisch zur trittschalltechnischen…