Archiv nach Monaten: Juni 2013

Teilnehmen!

Gestaltung für Demenzkranke Speziell für Menschen mit Demenz konzipiert und mindestens ein Jahr in Betrieb sein sollen die Projekte, die für den Gestaltungspreis 2013 der Erich und Liselotte Gradmann-Stiftung eingereicht werden können. Gefragt sind Neu-, An- und Umbauten von (teil-)stationären Pflegeeinrichtungen und ambulant betreuten Wohngemeinschaften.…
Balkone im Bestand nachrüsten

Thermisch getrennt, räumlich verbunden

Ob beim Modernisieren älterer Wohnblocks oder beim Umnutzen von Gewerbebauten zu Wohnraum: Meist geht es darum, nachträglich Balkone anzubauen. Für die schwierigen Fälle im Bestand, etwa die Befestigung an Holzbalken- oder Rippendecken, bietet das Unternehmen Schöck neue Lösungen.

Verfrühtes Ende?

Mitte April war in der New York Times zu lesen, dass das Museum of Modern Art in New York City zur eigenen Vergrößerung den Abriss des anliegenden American Folk Art Museum plant. Das Gebäude wurde 2011 von den in finanzielle Nöte geratenen Besitzern ans MoMA verkauft und soll einem Erweiterungsbau weichen, der wiederum unmittelbar an den von Jean…

WDVS aus Sachverständigensicht

Es mag an dem Themenblock Wärmedämmverbundsystem gelegen haben, dass die diesjährigen Aachener Bausachverständigentage im April mit rund 1 220 Teilnehmern und etlichen Interessenten auf der Warteliste einen neuen Besucherrekord verzeichneten. Denn erstmals nahm der Veranstalter (www.aibau. de) die aktuellen Diskussionen um das Bausystem in sein…
Das »Nieuwe Instituut« in Rotterdam will Architektur, Design und Medien zusammendenken

Vernetztes NAi

Als zentraler Ort für alle Aspekte der Architektur in den Niederlanden und als größtes Architekturzentrum weltweit hat sich das Nederlands Architectuurinstituut (NAi) in Rotterdam einen Namen gemacht. Doch die goldenen Zeiten sind vorüber, die aktuelle Sparpolitik zwingt zum Umdenken. Das NAi musste mit zwei weiteren Institutionen fusionieren und…

Energetisch Sanieren (S. 128)

Studium des Bauingenieurwesens. Langjährige Leitung eines Ingenieurbüros in Bonn. Seit 2007 Geschäftsführer der Dorsch und Hoffmann GmbH Institut für Energieeffizienz, Erkrath. Staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz (IKBau NRW). Fach(hör)bücher, Schulungen, Lernwerkstätten und Vorträge. Mitinitiator des Kompetenznetzwerks…

Hartmut Mehdorn Experience

Zwischen dem Vorzeigeschriftsteller des französischen Existentialismus Albert Camus (1913-60) und dem deutschen Manager Hartmut Mehdorn (Jahrgang 1942) eine Brücke zu schlagen, ist nicht leicht – aber wir

Henry van de Velde (Weimar)

In ganz Weimar werben Plakate mit der Aufschrift »Alleskünstler«. Zu Recht, denn Henry van de Veldes Werke sind an vielen Orten zu entdecken: die heutige Bauhaus-Universität, sein eigenes Wohnhaus Hohe Pappeln, das Nietzsche-Archiv und eine umfangreiche Sonderausstellung im Neuen Museum zeigen sein Werk in einer seltenen Ausführlichkeit. Und auch…

Skulptural & puristisch

Mit zwei neuen Backofen-Serien wartete Gaggenau auf der LivingKitchen Anfang des Jahres auf: Sowohl das skulptural gestaltete Programm »400« als auch die puristische Alternative »200« [5] werden dabei dem Wunsch der Kunden nach Individualisierung im Hinblick auf Design, Einbauvarianten, Materialien und Farben gerecht. Beide Neuheiten umfassen Backöfen,…

Küchen und Hausgeräte

Im Rahmen der Möbelmesse imm cologne fand im Januar die zweite Ausgabe der LivingKitchen statt. In drei Messehallen zeigten die Hersteller ihre neuesten Ideen zu Küchenmöbeln, Einbaugeräten und Spülen sowie Armaturen, Arbeitsplatten, Licht und Zubehör. Ungebrochen ist der Trend zur offenen Wohnküche. Dabei werden zunehmend natürliche Werkstoffe…