Archiv nach Monaten: Januar 2013

»Kalk, Sand, Wasser und sonst nichts«…

… lautet die Ökolgie- und Nachhaltigkeitsphilosophie von KS-Original, ein Markenverbund der deutschen Kalksandsteinindustrie. Auf dem Messestand werden die natürlichen Bestandteile von Kalksandstein dazu entsprechend in Szene gesetzt. Eine Skulptur sowie eine 3D-Steincollage veranschaulichen zudem plastisch das gesamte Produktportfolio der Verbundmitglieder:…

Homogene Porenstruktur

Die fünf mittelständischen Partner von PORIT bieten monolithisches Mauerwerk aus Porenbeton mit Wandicken bis 48 cm sowie eine breite Palette von Sonderbauteilen. Neu im Sortiment ist das Systemsteinsortiment »PP2 – 0,35«. Mit einer Rohdichte von 0,35 und der Druckfestigkeitsklasse 2 können diese Steine in alle gängigen Mauerwerken eingesetzt werden.…

Bauen in Keramik

Von den Kernkompetenzen seiner einzelnen Geschäftsbereiche ausgehend, setzt Wienerberger auf ganzheitliche keramische Systemangebote für Wand (Poroton), Fassade (Terca, Argeton), Dach (Koramic), Schornstein (Kamtec) und Freifläche (Penter). Das spiegelt sich auch auf dem Messestand wider: Produkte sind nicht nach Bauteilen getrennt, sondern den…

Modulares Oberlichtsystem

Mehr Tageslichteinfall und bessere Wärmedämmung trotz schmalerer Rahmenprofile sowie neue Dämm- und Anschluss-Sets und eine intuitiv bedienbare Funksteuerung für elektrisch betriebene Fenster sind nur einige der Optimierungen bei der neuen Dachfenstergeneration von VELUX. Neben Produkten für das Schrägdach zeigt das Unternehmen außerdem Entwicklungen…

Grün auf DAch und Fassade

Zahlreiche Produkte und Ideen zur Dach- und Fassadenbegrünung finden Interessierte bei Optigrün. Drei Beispiele seien herausgegriffen: Das System »Fassadengarten« besteht aus substratbefüllten Aluminium-Kassetten und bringt eine vertikale Bepflanzung an die Fassade oder in den Innenraum. Mit dem Retentionsdach »Mäander 30« lässt sich der Spitzenabfluss…

Know-How für´s Flachdach

Zeitgemäße Dachabdichtungen mit Kunststoffbahnen: Neben dem wirtschaftlichen Produkt »Rhenofol®« bietet FDT FlachdachTechnologie die Premiumvariante »Rhepanol® fk« zusätzlich zu dem bewährten integrierten Dichtrand jetzt auch mit Schweißrand so wie gewohnt als Gründachbahn in der Variante »Rhepanol® hg« an. In Ergänzung zu dem umfangreichen Zubehörprogramm…

Thomas Struth, Unconscious Places

Von Thomas Struth. Mit einem Text von Richard Sennett. 264 S., 228 Tafeln, Hardcover, Texte in deutscher und englischer Sprache. 88 Euro, Schirmer/Mosel Verlag, München 2012

Über Putz

Oberflächen entwickeln und realisieren. Von Annette Spiro, Hartmut Göhler, Pinar Gönül (Hrsg.), kartoniert mit Faltplan, über 300 Abb., 301 S., 60 Euro, gta Verlag, Zürich 2012

Systemlösungen für Steildächer

Systemlösungen für den Neubau und die Sanierung von Steildächern stellt Dörken in den Mittelpunkt seiner Messepräsentation. Mit den Aufdachelementen »Delta-Maxx Polar« (Abb.) können Planer bei einer Sanierung ganz im »Delta«-System bleiben. Ob Zwischensparrendämmung mit und ohne Zusatzdämmung oder eine reine Aufdachdämmung: In jedem Fall werden…

»Baustoffe für die Energiewende«

Der diesjährige Messestand der Xella Gruppe wurde vom Architektur-Professor Manfred Wagner entworfen. Die Standarchitektur wird dabei von drei Kuben dominiert, die als Themeninseln die Neuheiten der Marken Ytong, Silka, Multipor und Fermacell multimedial inszenieren. Eine der Kuben ist ausschließlich dem Thema Modernisierung vorbehalten. Mit Ytong…