Archiv nach Monaten: März 2011

Stadt und Energie zusammen denken

Während ein Klimagipfel nach dem anderen enttäuscht, besinnen sich die Kommunen wieder auf ihre Kompetenz in Sachen (nachhaltiger) Energieerzeugung. Der Handlungsspielraum ist dabei durch ihre finanzielle Lage oft eingeschränkt. Auf dem Kongress »Die Stadt und die Energie« in Frankfurt a. M. trifft man sich am 15./16. März, um Ideen und Visionen…

Möbelmesse Köln

Auf der ersten Möbelmesse nach der Krise lagen hochwertig verarbeitete Möbel und Naturmaterialien wie Holz und Leder im Trend. Ein Rundgang über die imm cologne 2011 und den Sonderbereich LivingKitchen mit der db.
Hotel in Linz (A)

Die Stadt als Hotel

Ehemals sechs, inzwischen noch fünf Zimmer gehören zum Pixel Hotel in Linz, das als Projekt im Rahmen des dortigen Kulturhauptstadtjahrs 2009 entstand und mit ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten in diversen Bestandsbauten fasziniert. Für die jeweils unterschiedliche, ausdrucksstarke Innenraumgestaltung der einzelnen »Pixel« ließen sich die…
Kunstmuseum der Stadt Luxemburg (L)

Geerdete Sinnesfreuden

Mit der Erweiterung der Villa Vauban verdreifachte sich die Ausstellungsfläche der städtischen Gemäldegalerie. Das neoklassizistische Gebäude umspielt nun ein lebhaft gestalteter Baukörper, dessen Inneres ein abwechslungsreiches Gefüge aus Ausstellungssälen, Kabinetten, dramatischen Passagen und spannungsreichen Treppenfluchten bietet – Raumerlebnisse,…
Grundschule und Bibliothek in Marling, Südtirol (I)

Präzise Handarbeit

Prominent am Berg mit herrlichem Blick auf Meran, könnte an der Stelle dieser Schule ebenso gut ein 5-Sterne-Hotel stehen. Beim Näher kommen besticht der Schul- und Bibliotheksbau, dessen Gebäudeteile in ihrem architektonischen Ausdruck Eigenständigkeit beweisen, durch präzise Entwurfs- und Ausführungsarbeit.
Dachaufstockung in Stuttgart

Schützende Schale

Hin und wieder entstehen aus einer Notlage die besten Ideen – so auch bei einer Dachaufstockung eines Gründerzeithauses in Stuttgart. Weil sich eine Eigentümergemeinschaft die Renovierung ihres Dachstuhls nicht leisten konnte, kam Architekt Florian Danner zusammen mit einem Studienkollegen zum Zug. Der Deal war so simpel wie genial: Eine »kostenlose«…

Redaktionslieblinge 2011

Ab dem dritten Mal, so sagt man, wird etwas zur Tradition. Wie schon in den beiden letzten Jahren widmet sich das Jahresabschlussheft der db den Lieblingsprojekten der Redakteure – ein Vorgehen, das in der Leserschaft großen Anklang gefunden hat. Die Kollegen- herzen schlagen in diesem Jahr für ein Kultur- und Bürgerzentrum im britischen Goole,…

FLEXIBEL ABDICHTEN

Spritzbeschichtungen aus Poly- urethan werden u. a. zur Abdichtung von Schwimmbädern bereits seit Jahrzehnten eingesetzt. Als gestaltprägendes Element hat die Architektenschaft diesen flexiblen Flüssigkunststoff allerdings erst vor wenigen Jahren entdeckt: Jürgen Mayer H. setzte ihn bei der Hochschulmensa in Karlsruhe ein und Behnisch Architekten…

Auf der Wand

Ein Schiebetürsystem, bei dem das Türblatt auf der Wand zu schweben scheint, hat KTM im Programm. Bei »NIXX« sind alle Führungsbeschläge verdeckt, d. h. unsichtbar angebracht. Das max. Türblattgewicht liegt bei 40 kg, wobei die Schiebeelemente 250 mm breiter sein müssen als bei konventionellen Lösungen. NIXX-Türblätter werden, wenn sie mit einer…