Archiv nach Monaten: Dezember 2010

Die neue, alte db

Mit der vorliegenden Ausgabe verabschieden wir uns von dem Gesicht der db, wie Sie es aus den letzten vier Jahren seit unserem umfassenden inhaltlichen und grafischen Relaunch kennen. Aber keine Sorge: Wir haben die Zeitschrift nicht neu erfunden, Sie werden sie auch ab Januar wiedererkennen! Doch was wir – gemeinsam mit unserem Grafiker – gemacht…

Entdecken Sie Gelsenkirchen

Über 60 Werkssiedlungen entstanden in Gelsenkirchen zwischen 1860 und 1918. 20 noch existierende Ensembles wurden in einer Broschüre zusammengefasst, die den Auftakt zu einer neuen Reihe mit Namen »Stadtprofile Gelsenkirchen« bildet. Jede Siedlung wird mit Bild und Text vorgestellt, eine Einleitung gibt Hintergrundinformationen zur Planung und…

Gewonnen

World Architecture Festival Awards Neben dem MAXXI, Soccer City und dem spanischen Expo-Pavillon wurden auf dem WAF wie immer auch weniger bekannte Projekte ausgezeichnet. Etwa das Bürogebäude Vali-Asr der Architekten Kelvan, das in Teheran »wie ein Edelstein in einer sehr unruhigen Umgebung« steht. Als beste Ferienanlage wurden die Alila Villas…

Hoch hinaus

Bereits zum vierten Mal wurde Anfang November in der Frankfurter Paulskirche der Internationale Hochhauspreis vergeben. Und auch wenn in den Auswahlkriterien davon die Rede war, dass es bei diesem Nominierungswettbewerb nicht nur um neue Höhenrekorde oder die architektonische Gestalt des Baus gehen soll, so mag die Entscheidung der Jury trotzdem…

Hermann Scheer (1944-2010)

In unzähligen Nachrufen wurde Hermann Scheer nach seinem plötzlichen Tod am 14. Oktober geehrt. Auch wenn wohl schon alles gesagt wurde, möchten wir ebenfalls an ihn erinnern. Denn er hat das Bewusstsein dafür geweckt, dass eine Energiewende unerlässlich ist. Er war es, der das Erneuerbare-Energien-Gesetz mit auf den Weg gebracht hat, mit dessen…

Lebhafte Oberfläche

Dass das Vordach aus diesen polierten Edelstahlblechen bestehen würde, stand für die Architekten sehr schnell fest. Vor lauter Begeisterung vergaßen sie sogar, ihre Wahl dem Bauherrn mitzuteilen. Mittlerweile sind Jugendliche, die rücklings unter dem Vordach von Junction liegen und ihr Spiegelbild fotografieren, und Eltern, die ihren kleinen Kindern…

Ohne Titel

Oberflächen anders Selten, aber nicht das erste Mal, findet man Faserzementplatten auch bei Möbeln oder als Bodenbelag. Für die Gestaltung des Pixel in der Volksküche hat sich der österreichische Hersteller von Eternit-Platten den Architekten als Materialsponsor angeboten, so dass diese die beabsichtigte schlichte Atmosphäre im Pixel in der Volksküche…
Kultur- und Bürgerzentrum »Junction« in Goole (GB)

Ein Zuhause für eine Stadt

Unter großem Engagement aller Beteiligten vom Bauherrn bis zum Generalunternehmer entstand das neue Kultur- und Bürgerzentrum, das ganz selbstverständlich seinen Platz im Herzen von Goole einnimmt. Es überfordert die Einwohner nicht mit aufsehenerregenden Gesten. Dennoch ist es nicht stumm, im Gegenteil: Die Bürger fühlen sich von dem Bau angezogen…

An Ort und Stelle

Wie schnell muss bei einem Plan eine Kleinigkeit geändert, eine Zahl in einer Excel-Tabelle aktualisiert oder ein Kommentar in einem Dokument gemacht werden? Um Dateien, die sich aber bereits in einem virtuellen Projekt-raum befinden, nicht extra herunter- und wieder hochzuladen, kann der Anwender der Version 4.5 des Projektraums »AWARO« nun direkt…

Wieder da!

Kehrtwende: Jahrelang mussten Mac-Liebhaber Windows installieren, um »AutoCAD« zu nutzen. Nun wird das Programm auch als Mac-Version angeboten – bzw. wieder, denn seit der AutoCAD-Markteinführung 1982 gab es das Programm für etwa zehn Jahre auch als Mac-Variante, wegen zu geringer Nachfrage wurde es aber nicht weiterentwickelt. Allerdings steht…