Archiv nach Monaten: April 2010

Notfallzentrum

… Zagreb (HR)

1909 wurde in Zagreb eine »freiwillige Rettungsgesellschaft« für die schnelle und effektive Betreuung von Verunglückten gegründet. Das exakt 100 Jahre später eingeweihte Notfallzentrum wird diesen Prinzipien auf eigene Weise gerecht; es funktioniert wie ein Logistikunternehmen – auf Anruf werden die im Zentrum wartenden Ärzte zu Verletzten und…

Machen Bauschäden klug?

Nach dem Unglück von Bad Reichenhall und etlichen weniger spektakulären Einstürzen wurde in großer Hektik die Überprüfung des baulichen Zustands und der

Audi Urban Future Award

Angesichts immer triftigerer Gründe für eine konsequent nachhaltige Gesellschaft wird sich in Zukunft nicht mehr die Stadt dem Auto, sondern das Auto der Stadt anpassen. Vielleicht waren es Prognosen wie diese, die den Ingolstädter Autokonzern bewogen haben, sich mit einem mit 100 000 Euro dotierten Wettbewerb zur Erforschung des »Zusammenwirkens…

Lücke gefüllt

Aus dem Bedürfnis nach einem Architekturmagazin, das über die Begrenzungen anderer Publikationen hinausgeht, entstand »Candide«. Mit dem Titel beziehen sich die Herausgeber von der Abteilung Architekturtheorie der RWTH Aachen auf Voltaires Helden, der die Welt des 18. Jahrhunderts durchstreift. Für ihre Streifzüge durch die Architektur haben sie…

»hasenstall« oder hightech?

Fertighausanbieter haben es zur Zeit nicht leicht. Deshalb müssen neue Konzepte her. So hat Bien-Zenker aus Schlüchtern sich mit BoKlok zusammengetan, einer schwedischen Fertighausfirma, die von Ikea und dem Baukonzern Skanska gegründet wurde, und vor Kurzem das erste Musterhaus in Deutschland vor der Deutschland-Zentrale von Ikea errichtet. In…

Guter Trend im Geschäftsklima

Erstmals seit dem Frühjahr 1995 befindet sich das Geschäftsklima unter den freischaffenden Architekten Deutschlands im positiven Bereich, melden das ifo Institut für Wirtschaftsforschung, München und die VDI-Nachrichten. 36 % der Befragten beurteilten ihre Geschäftslage im vierten Quartal 2009 als »gut«, im Vergleich mit 33 % im vorhergehenden…

InnovationCity Ruhr

50 % CO2-Einsparung in zehn Jahren in einem Stadtviertel für 50 000 Einwohner – dieses ehrgeizige Ziel wollen der Initiativkreis Ruhr, Organisation der großen Industrieunternehmen der Region wie ThyssenKrupp oder E.ON, und die nordrhein-westfälische Landesregierung mit einem Pilotprojekt erreichen. Ende März begann die Suche nach Gemeinden, in…