Archiv nach Monaten: März 2010

Post-Oil City (Stuttgart)

~dr »Die Geschichte der Zukunft der Stadt« lautet einer der Untertitel der Ausstellung, und genau das zeigt sie: Projekte und Visionen aus den vergangenen 50 Jahren, von Broadacre City von Frank Lloyd Wright bis zu den neuesten Streichen aktueller ökologischer...

Verboten gebaut

~Martin Höchst Das Urteil vom Mai 2008 gegen den ehemaligen Bürgermeister von Andratx (Mallorca) wurde Anfang des Jahres bestätigt. Er wurde erneut mehrerer Verstöße gegen die Bauordnung und des Amtsmissbrauchs für schuldig befunden. Jetzt muss er tatsächlich für vier Jahre...

Tübinger Planspiele

Zimperlich waren die Jahrzehnte nach 1945 im Umgang mit dem, was der Krieg von den deutschen Städten übrig

Eigentum verpflichtet?

In Hamburg wurde, wie in vielen Städten, die Pflege des öffentlichen Raums aufgrund knapper öffentlicher Kassen vernachlässigt. Ein Ansatz, diesen Missstand zu beheben, sind private Initiativen von Anliegern zur Quartiersentwicklung. Sie zielen in erster Linie darauf ab, den Standort ihrer meist gewerblich genutzten Immobilien attraktiver zu gestalten.…
Sport Center der ETHZ

… Zürich (CH)

~Alexander Felix Die ETH baut den Campus auf dem Hönggerberg beständig zur »Science City« aus. Ein aktueller Baustein ist das Sportcenter des Instituts für Bewegungswissenschaften und Sport (IBWS), dessen städtebaulich überzeugender Entwurf auf einen Wettbewerb im Jahr 2004 zurückgeht. Die...
Raumschiessanlage mit Einsatztraining und Hundestaffel

… Tübingen

~Martin Höchst Drei polizeiliche Abteilungen des Regierungsbezirks Tübingen mit bisher unterschiedlichen Standorten und Aufgaben hatten eine bauliche Verbesserung dringend nötig. Im gemeinsamen Neubau im Gewerbegebiet Steinlachwasen entstanden Räume, die sowohl regelmäßigen Schießübungen und kriminaltechnischen…
Museum Folkwang

Neu in Essen

~Nikolaus Bernau Essen schwärmt: »Das schönste Museum der Welt« sei David Chipperfields Erweiterungsbau geworden. Angesichts von Neubauten für moderne Kunst, wie sie jüngst etwa in New York oder Chicago entstanden sind, ist das eine kühne Einschätzung. Dennoch: Chipperfield und sein...

Ohne Titel

~Visvaldis Sarma traditionelle nachhaltigkeit Liebe db, seit der Club of Rome 1972 in seinem Bericht »Die Grenzen des Wachstums« die Welt vor einem möglichen wirtschaftlichen und ökologischen Kollaps warnte und die Brundtland-Kommission der Vereinten Nationen 1987 im Report »Unsere gemeinsame...

Sperrzonen

Israels Architektur der Besatzung. Von Eyal Weizman. 184 Seiten mit 100 Abb., davon 32 farbig. Großformatige Klappenbroschüre, 24,90 Euro. Edition Nautilus, Hamburg 2009

Treppe Fenster Klo

Die ungewöhnlichsten Häuser der Welt. Von Aleksandra Machowiak und Daniel Mizielinski. 156 Sei- ten mit zahlreichen farb. Abb., 18 Euro. Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2010