Archiv nach Monaten: März 2008

Capitalist Realism

Neue Architektur in Russland. Von Bart Goldhoorn und Philipp Meuser. 304 Seiten mit über 350 Abbildungen. Englisch/deutsch/russisch. Gebunden, 78 Euro, 127 sFr. Dom Publishers, Berlin, 2007

betsky in venedig

Dieses Mal haben wir ein besonderes Verhältnis zur Biennale, die vom 14. September bis zum 23. November in Venedig stattfindet. Unser hoch geschätzter Autor der »European Architecture« (siehe Seite 12), Aaron Betsky, wird die Architekturausstellung kuratieren. Sie steht unter dem Motto »Out There. Architecture Beyond Building«: In der modernen…

Altersgerechtes Wohnen

Über das neue Online-Portal www.seniowohnen.de können Planer und Architekten ihr Angebot an Planungsleistungen rund um das Thema Wohnen im Alter präsentieren. Der Grundeintrag ist kostenlos. Zusätzlich sollen ausführliche Informationen zu Referenzprojekten sowie ein Büroporträt online gestellt werden. Der Eintrag erfolgt entweder online oder per…

zwei schweizer im »vogelnest«

»Bird´s Nest« ist ein Film über Formfindung und Realisierung des Olympiastadions in Peking. Es ist auch ein Film über kulturelle Differenzen zwischen China und Europa – und natürlich über die Arbeit der Architekten Herzog & de Meuron. Chinas Baubranche boomt, zahlreich sind Unternehmen in den letzten Jahren mit ihrer Produktion in die Volksrepublik…

Neuland

Bildende Kunst und Landschaftsarchitektur. Hrsg. von Bettina von Dziembowski, Dominik von König und Udo Weilacher. 188 Seiten mit 200 Zeichnungen und SW- und Farbabbildungen. Format 15 x 24 cm. Broschiert, 29,90 Euro. Birkhäuser Verlag, Basel, 2007

architekten sind künstlerisch!

»Ich wusste gar nicht, dass Architekten so eine künstlerische Ader haben«, sprach ein laut Pressemeldung überraschter Journalist anlässlich der Ausstellung »Architekten zeichnen« in Mainz. 150 von Architekten selbst gefertigte Zeichnungen, Fotos, Aquarelle und grafische Arbeiten wurden verkauft, um die Arbeit des Zentrums »zb:zentrumbaukultur«…

Trends und Gegentrends

Den Auftakt des alljährlichen Möbelmessen-Reigens bildet im Januar traditionell die imm Cologne. Obwohl sie die größte Messe der Branche ist, wirkt sie im Vergleich mit dem Mailänder Salone Internazionale del Mobile stets etwas blass. Doch vielleicht muss man nur ein bisschen suchen, um auch hier Entdeckungen zu machen? – Ein Rundgang über die…

MAX BILL (HERFORD)

2008 jährt sich der hundertste Geburtstag des Multitalents Max Bill, den das MARTa in Herford mit einer umfassenden Retrospektive würdigt. Eingestimmt wird der Besucher mit Grafiken aus Bills Studienzeit am Dessauer Bauhaus, die deutlich von den Lehrmeistern Klee und Kandinsky beeinflusst sind. Nicht von ungefähr brachten die frühen Arbeiten dem…

Erinnerungen an Ettore Sottsass

Mit Ettore Sottsass, der am Silvestermorgen im Alter von 90 Jahren in Mailand verstarb, verliert die internationale Designwelt eine ihrer charakteristischen Figuren. Alexander von Vegesack, seit 1989 Gründungsdirektor des Vitra Design Museums in Weil am Rhein, erinnert sich an den großen Italiener.

bauen gegen fettleibigkeit

Während in Deutschland die Ampel-Kennzeichnung auf Lebensmitteln als der Weisheit letzter Schluss gepriesen wird, sind die Engländer einen Schritt weiter: nur kennzeichnen reicht nicht. Mit 30 Mio. Pfund sollen nun »gesunde Städte« entstehen, die zu mehr körperlicher Aktivität ermutigen (wobei man die Tatsache ignoriert, dass die Kommunen einen…