architekten

Schlagwort

Erweiterung der Maria-Ward-Schulen

Neu in Bamberg

Paradiesgärtlein, modern ~Rüdiger Klein Im sogenannten Inselgebiet zwischen rechtem und linkem Regnitzarm hat man in Bamberg immer schon auf Sand gebaut. Von Dauer ist solche Baukunst aber doch, wie man am manifesten Weltkulturerbestatus Bambergs ablesen kann. Viele Nachkriegsbauten im Inselgebiet...

Nach der Wahl, vor dem Brexit

Wenn es nach den britischen Architekten gegangen wäre, hätte wohl Jeremy Corbyn das Rennen gewonnen und wäre nächster Premierminister geworden – zumindest, wenn man einer Umfrage glauben darf, die das Architektenmagazin »bdonline« durchgeführt hat. 60,4% der Leser haben demnach für...
CMA_MHE_C.Richters_128.jpg
Haus der Europäischen Geschichte

… Brüssel (B)

~Ulf Meyer Die Europäische Union hat einige architektonische Monster geboren: In Straßburg, in Luxemburg und erst recht im Zentrum der belgischen Hauptstadt. Im Moment ihrer schwersten Krise schlägt die EU architektonisch und städtebaulich nun einen vielversprechend sanfteren Weg ein: Um...

Wie laufen die Geschäfte?

Wie gut Architekten und Ingenieure bzw. Energieberater mit ihren Büros aufgestellt sind, möchten einerseits das Institut für Freie Berufe (IFB) im Auftrag der Ingenieur- und Architektenkammern und andererseits die Zeitschrift »GebäudeEnergieberater« (GEB) in ihren aktuellen Umfragen wissen. Der Fragebogen des...
db0817_Berliner_Philharmoniker_1.jpg

Gewonnen

ADC Wettbewerb Jedes Jahr verleiht der Art Directors Club für Deutschland in den Kategorien Werbung, Design, Digitale Medien, Editorial und Kommunikation im Raum Preise für die gelungensten Kreativarbeiten. Den »Goldenen Nagel« in der Kategorie Fotografie/Produkt trugen die Agentur Scholz &...
db0717Basel1cmyk.jpg
Konstruktive Gegensätze

Erstlingswerk: Haus in Riehen (CH) von Reuter Raeber Architekten

Gleich bei ihrem Erstling durften die Architekten in die Vollen gehen. Schweizerisch klar und reduziert schufen sie mit edlen Oberflächen ein kontrastreiches Spiel von klassischen Architekturthemen: leicht und schwer, Tragen und Lasten, definiert und fließend. Präzise gesetzte Materialstöße und Raumkanten...
OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
»Paragon Apartments« von GRAFT am Prenzlauer Berg

db-Ortstermin in Berlin

»Paragon Apartments« von GRAFT am Prenzlauer Berg An einem heißen Junitag hatten sich gut 50 Teilnehmer zu unserem Ortstermin in den jetzigen »Paragon Apartments« in Berlin-Prenzlauer Berg eingefunden. Einem unserer Meinung nach beispielhaften und diskussionswürdigen Projekt für zeitgemäßes städtisches Wohnen...
Neuapostolische Kirche, Pliezhausen
Neuapostolische Kirche

… Pliezhausen

Ausnahmen von der Regel können ein Segen sein, wie sich an diesem Neubau zeigt. Da Sakralbauten als Sonderbauten nicht den Vorgaben der EnEV unterliegen, war es möglich, diese Kirche mit 60 cm dicken, monolithischen Wänden aus Dämmbeton zu errichten. Der Maximalwert für den Primärenergiebedarf wird trotzdem nur um 5 % überschritten. Mit ihrer…

Schmerz (und Poesie) des Brexit

Im März, just während sich die Britischen Inseln zur Umbenennung in »Kleinbritannien« rüsteten, war das neue Ministerium für internationalen Handel (DIT) mit einem Stand auf der Immobilienmesse MIPIM in Cannes vertreten. Tafeln verkündeten: »Invest in Great«. Was genau soll dabei »great« sein? Wohl v. a. die Verzweiflung. Mit seiner Präsenz reagierte…

Mauerwerk/Betontechnik

»Es kommt drauf an, was man draus macht…« Auch wenn dieser vielzitierte Slogan früherer Jahre heute ein wenig angestaubt daherkommt, so hat er seine Gültigkeit keineswegs verloren. Denn Beton bietet den Grundstoff für nahezu grenzenlose kreative und technisch anspruchsvolle (Fassaden)-Gestaltungen und erfreut sich – v. a. als sogenannter…