nicht verpassen! (10 Artikel)

DAM_SOS_Brutalismus_Ausstellung_Foto_Moritz_Bernoully_(6).jpg

SOS Brutalismus (Frankfurt a. m.)

~Alfred Hottmann Zweifelsohne gehört Beton zu den beliebtesten Baustoffen von Architekten, ganz abgesehen davon, dass er aus den Bauprozessen sowohl von heute als auch des letzten Jahrhunderts nicht wegzudenken ist – zu bedeutend ist sein Einfluss auf die moderne Architektur und so vielfältig sind seine Einsatzmöglichkeiten! Nicht zuletzt deswegen…

Teilnehmen!

industriebaupreis 2018 Herausragende Industrie- und Gewerbearchitektur ist gefragt beim »industriebaupreis 2018«. Dabei werden Projekte ausgezeichnet, die ein ausgewogenes Zusammenspiel von Gestalt, Funktion, Nachhaltigkeit und Ökonomie aufweisen und gesellschaftliche Verantwortung sowie ganzheitliches Denken demonstrieren. Es werden Preise für…

Hingehen

Bauschäden-Forum Zum 91. Mal findet das dreitägige Bauschäden-Forum in Rottach-Egern am Tegernsee statt, diesmal vom 20.-22. März. Wie immer wird es aktuelle Vorträge quer durch die Bauschäden-Thematik geben – lebhafte Diskussionen und ausgedehntes Schnabulieren inbegriffen. Geplant sind u. a. Referate zur neuen WU-Richtlinie, Bauthermografie…
St._Nikolauskirche.jpg
Ausstellung

Frau Architekt (Frankfurt A. M.)

~Franziska Puhan-Schulz 100 Ausstellungen über die Arbeit männlicher Architekten im Deutschen Architekturmuseum stehen nur vier Ausstellungen über Architektinnen gegenüber. Ein Grund für das DAM in der aktuellen, durch die Bundeskulturstiftung geförderten Ausstellung, Frauen in der Architektur besser sichtbar zu machen. Wer nun glaubt, mehr über…
db-Leserreise Südtirol
db-Leserreise

Architekturerlebnis Südtirol

Auf Leserreise mit der db: Lernen Sie aktuelle Südtiroler Architektur genauer kennen, treffen Sie die jeweiligen Projektarchitekten und seien Sie mit Ihren Südtiroler Kollegen im fachlichen Austausch. Dienstag, 19. Juni bis Samstag, 23. Juni 2018 Südtirols Baukultur ist geprägt von der wechselvollen Geschichte des Landes. Der Adel hinterließ…
db1217MagWeihAlessi.jpg

Weihnachtszeit …

Das Hochhaus 7 102 Geschosse hat das Hochhaus, in dem das Katharina Greve einen Schnitt durch Küche, Flur, Wohnzimmer und Balkon legt. Hier geschieht Alltägliches und Außergewöhnliches – vom Schimmel bis zur Wohnungsbesichtigung. Besonders charmant machen dieses zunächst als Web-Comic in wöchentlichen Fortsetzungen entstandene Buch die Details:…

Teilnehmen!

Selbstbau-Summerschools Architekturfakultäten deutscher und europäischer Hochschulen können sich für die Förderung von Selbstbauprojekten bewerben, die im Rahmen von Summerschools realisiert werden. 100 000 Euro hat die Sto-Stiftung dafür bereitgestellt. U. a. ist dem Auslober daran gelegen, die »Soft Skills« von Architekturstudenten…
Blog der Staatlichen Museen zu Berlin

Die Sanierung der Neuen Nationalgalerie in Berlin mitverfolgen

Wie der ikonenhafte Ausstellungsbau Mies van der Rohes derzeit von Chipperfield Architects an heutige Anforderungen angepasst wird, lässt sich im Blog der Staatlichen Museen zu Berlin nachverfolgen. Schauen Sie einmal hinein:   Baustelle Neue Nationalgalerie in Berlin »     In verschiedenen Ausgaben der db lesen Sie ...…
(c)MichaelaSchoepke-2017-10-06-49_300.jpg

Zentrifugale Tendenzen (Berlin)

~Bernhard Schulz Es gab in der Sowjetunion keine freien Berufe, keine selbstständigen Architekten. Wer nicht in den Stadt- oder Gebietsverwaltungen oder in einem der gewaltigen Kombinate Anstellung fand, hatte keine Aussicht auf praktische Tätigkeit. Daraus entwickelte sich seit den 70er Jahren eine Strömung, die sich mit der Hoffnung auf Realisierung…

Moderne in Israel

Zu den Uraufführungen der Berlinale zählten dieses Jahr vier neue Filme von Heinz Emigholz, als Reihe »Streetscapes«. Der Filmemacher beschäftigt sich oft mit Architektur; so zeigt einer der Filme Werke von Eladio Dieste in Uruguay und ein weiterer Bauten des Architekten Samuel Bickels [9]. Von einem fixen Standpunkt aus, ohne Kommentar, reihen…