db empfiehlt (2103 Artikel)

Solarziegel von autarq

Unauffälliges Sonnendach

Das Erscheinungsbild eines alten Daches erhalten und Solarenergie gewinnen, sind kein Widerspruch – wenn die Photovoltaik im Dachziegel schon integriert ist.
Leichtputz TRI-O-THERM M von quick-mix

Schnell geputzt

Alternative zum WDVS? Mit niedriger Wärmeleitfähigkeit, extrem kurzen Trockenzeiten und rein mineralischem Aufbau erlaubt der Leichtputz Dicken bis 12 cm.

Hingehen!

7. Würzburger Schimmelpilz-Forum »Vorbeugen ist besser« lautet das Motto des 7. Schimmelpilz-Forums, das am 31. März und 1. April in der Würzburger Residenz stattfindet. Es geht um die Prävention von Schimmelpilzbefall in Neu- und Altbauen, dessen Ursachen scheinbar einfach, im...

Teilnehmen

aed neuland Zum sechsten Mal führt der aed, der Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und Design in Stuttgart, seinen interdisziplinären Nachwuchswettbewerb durch. Ziel ist es, innovative und nachhaltige Gestaltung zu fördern, die sich durch größtmögliche ökonomische, ökologische und ästhetische...

Neue Standards (Berlin)

Eigentlich ist es ein Trauerspiel: Es bedurfte erst des Flüchtlingsstroms seit dem Sommer 2015, damit in Deutschland endlich mal wieder ernsthaft über das Wohnen debattiert wird – über notwendige Quantitäten, Qualitäten, Preise und auch über Standards. Angesichts des bereits seit einigen Jahren offensichtlichen Missverhältnisses zwischen Angebot…

Konstantin Melnikov und sein Haus

Von Fritz Barth. 64 S. mit 106 Abb., Hardcover, 36 Euro, Edition Axel Menges, Stuttgart 2015

Die Ästhetik der Platte

Wohnungsbau in der Sowjetunion zwischen Stalin und Glasnost. Von Philipp Meuser. 728 S. mit 1400 Abb., Hardcover, 98 Euro, DOM publishers, Berlin 2015

Kybernetische Architektur

Von Günter Pfeifer. 208 S. mit zahlreichen Abb., Taschenbuch, 28,50 Euro, syntagma-verlag, Freiburg 2016
BAU 2017: Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme

Die Zukunft des Bauens

Vom 16. bis 21. Januar 2017 präsentieren wieder mehr als 2 000 Aussteller aus über 40 Ländern alles, was beim Planen und Bauen zur Anwendung kommt. Insbesondere bei Architekten aus aller Welt gilt die Weltleitmesse BAU in München als unverzichtbare Informations-...

bewegt

Unter dem Motto »Inside Out« präsentiert sich DLW Flooring auf der BAU, mit einem Stand aus dem Hause Ippolito Fleitz Group. Dieser ist zu drei Seiten geöffnet und verändert dank großer, beweglicher Elemente ständig sein Erscheinungsbild. Das Spiel mit Form und Farbe, Ein-, Aus- und Durchblicken lädt zum aktiven Gestalten und Entdecken ein. Am…