Architekturkritik ist …

~Robert Uhde, Oldenburg
Kritisches Schreiben über Architektur sollte immer zweierlei leisten: die Darstellung eines Entwurfs in seinen ästhetischen, funktionalen, städtebaulichen und technischen Facetten und die Bewertung und Einordnung des Gesehenen in einen breiteren Zusammenhang. Als Anstoß und als ein Baustein für die weitere Debatte.