Brick Award 2016, Kategorie Wohnbau: Termitary House, Vietnam © Oki Hiroyuki
Architekten, Architekturkritiker und Journalisten zur Teilnahme aufgerufen

Wienerberger Brick Award 2018

Der Auslober sucht für den achten Brick Award kreative Beispiele moderner und innovativer Ziegelarchitektur aus den letzten drei Jahren. Keramische Produkte müssen dabei eine herausragende Rolle spielen: vom Hintermauerziegel bis zum Pflasterklinker. Besonders relevant für die Bewertung ist das Zusammenwirken von Funktionalität, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Die fünf Kategorien des Preises sind:
1. Sich zuhause fühlen
2. Zusammen leben
3. Zusammen arbeiten
4. Öffentliche Räume gemeinsam nutzen
5. Unkonventionell bauen (innovative Konzepte und Einsatzarten, z.B. neue Bautechnologien oder kundenspezifisch hergestellte Ziegel)

Anmeldefrist: 20. April
www.brickaward.com