Ampelphase, Frankfurt
»Ampelphase« in Frankfurt a. M.

Same same but different

Die beliebte Veranstaltungsreihe »Ampelphase« feiert in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum. Das Format für zukunftsweisende Architektur wurde 2007 lanciert und findet im Spätsommer mit der 8. Ausgabe seine Fortsetzung: Vom 24. August bis zum 13. September 2017 präsentieren sechs renommierte Architekturbüros gemeinsam im Vitra Showroom Frankfurt einzigartige Inszenierungen zum Thema »Same same but different«.
Die Planung der Installationen läuft bereits auf Hochtouren und man darf gespannt sein, mit welchen Ideen die teilnehmenden Architekturbüros das gesetzte Thema umsetzen werden.
Mit dabei sind

  • Atelier Markgraph (Frankfurt)
  • BilleBeyeScheid Architekten (Frankfurt)
  • msm meyer schmitz-morkramer (Frankfurt)
  • OBERMEYER Planen + Beraten (München)
  • RitterBauer Architekten (Aschaffenburg)
  • Rossmann + Partner Architekten (Karlsruhe)

    Die »Ampelphase« versteht sich als Intervention im urbanen Raum: Während die Ampeln an der verkehrsreichen Ecke Rot zeigen, werden Autofahrer und Passanten zu Betrachtern der Ausstellungen.

    www.ampelphase.com »