Foto2_FPP-V_preSelect2_web.jpg

Wechsel auf Knopfdruck

4

Die Klapp-Schwingfenster von FAKRO haben seit ihrer Markteinführung eine große Akzeptanz bei Dachdeckern, Architekten, Planern und Bauherren gefunden und sich am Markt bewährt. Mit dem Klapp-Schwingfenster »FPP-V preSelect2« hat FAKRO das Modell weiterentwickelt und mit der »preSelect«-Technologie ausgestattet. Zu den Neuerungen gehört auch die erweiterte Klapp-Funktion: Der Fensterflügel kann in einem beliebigen Öffnungswinkel von 0-45 ° offen stehen gelassen werden – damit wurde der Öffnungswinkel um ca. 30 % gesteigert. Zu Reinigungs- oder Wartungszwecken lässt sich der Flügel in der Schwingfunktion wie gewohnt 180 ° schwenken. Der neue preSelect-Schalter, mit dem man bequem zwischen den Öffnungsfunktionen »Schwing« und »Klapp« umschalten kann, ist leicht zugänglich im Rahmen integriert und erst mit dem Öffnen des Flügels sichtbar. Die Fenster sind mit einem vierfachen Dichtungssystem ausgestattet, zudem gewährt FAKRO die lebenslange Garantie gegen Zerschlagen durch Hagelschlag für die Scheibenpakete mit ESG-Außenscheibe. FPP-V preSelect² ist für Dachneigungen von 15 – 55 ° geeignet. Auf Anfrage können die Klapp-Schwingfenster aber auch durch werkseitige Vorrüstung für Dachneigungen bis zu 85 ° vorbereitet werden. ~ag

FAKRO
www.fakro.de