selbsttragend

6

Die Planung und Erstellung von Wandkonstruktionen im Trockenbau ist an Normen gebunden. Laut DIN 18183–1 / 4.6 ist es verpflichtend, das Wandöffnungen selbsttragend ausgeführt werden. Dies gilt natürlich auch, wenn die Wandöffnung dazu verwendet wird, eine Schiebetür in die Wand zu integrieren. Die Wingburg Schiebetür-Lösung »Belport« ist ab Werk auf deutsches Standard-Türblattmaß abgestimmt, auch Komfortzubehör ist bereits in der Laufschiene integriert. So entsteht mit wenigen Handgriffen und in kurzer Zeit ein selbsttragendes Einbauelement für Schiebetüren. Dies wird einfach in die Wandöffnung eingestellt und dauerhaft und sicher mit den umlaufenden UA-Profilen verbunden. Alle Belport-Elemente verfügen über eine zentrierende Bodenführung für Holz- und Glastüren. Mit der zargenlosen Realisierung von in der Wand laufenden Holz- oder Glastüren entspricht Belport damit dem Wunsch von Architekten
nach einer möglichst reduzierten Gestaltung. Das Einbauelement ermöglicht es, die Tür bündig in die Wandtasche einzuschieben und so »verschwinden« zu lassen. ~ag

Wingburg
www.wingburg.de