PR_170314_VisignforMore_senstive_02.jpg

Neue Formensprache

8

In Zusammenarbeit mit artefakt design aus Darmstadt entwickelte Viega mit »Visign for More 105« eine zeitgenössische Interpretation von WC-Betätigungsplatten, die dank Materialien wie Glas und oberflächenveredeltem Aluminium langlebige Qualität und beste hygienische Voraussetzungen bieten. Sowohl bei der manuellen Betätigung als auch bei der berührungslosen Auslösung setzt Viega weiterhin auf die bewährte Bowdenzugtechnik. Bei Visign for More 105 sensitive wird sie mit der bekannten elektronischen berührungslosen Auslösung kombiniert, die wahlweise über Netzspannung oder – z. B. im Zuge von Modernisierungen – mit Batterie betrieben werden kann. Zur Unterscheidung der jeweiligen Wassermengen entwickelten die Designer ein prägnantes, eigenständiges Gestaltungselement in Form einer eingefrästen Nut. Sie teilt den Tastenbereich in eine große und kleine Fläche und visualisiert damit selbsterklärend die jeweilige Funktion. Visign for More 105 ist in der Glasausführung in Weiß oder in Schwarz sowie als Aluminiumvariante in Verchromt oder Edelmatt mit praktischem Anti-Fingerprint erhältlich. Die Linie wurde bereits mit dem Gütesiegel »Design Plus powered by ISH 2017« sowie mit dem iF-Label für herausragendes Design ausgezeichnet. ~ag

Viega
www.viega.de