Lichtdurchflutet

1

Innerhalb einer umfassenden Sanierung des Centre William Rapport in Genf, in dem seit 1995 die World Trade Organization (WTO) untergebracht ist, wurde der Innenhof mit einer ellipsoiden Glaskuppel überdacht. Als Wärmeschutzschild dienen großformatige Screens aus »Soltis 92« von Serge Ferrari. Die Mikroperforierung lässt aber gleichzeitig viel natürliches Licht ins Rauminnere, wodurch der lichtdurchflutete Charakter des 1 000 m2 großen Nordhofs erhalten bleibt. Das Material reduziert bei einer 3-fach-Verglasung in der Innenanwendung bis zu 34 % des Wärmeeintrags. Eine Herausforderung stellte die Form des Dachs dar, da kein Feld eine plane Geometrie aufweist. Dank der geringen Dicke und der Dimensionsstabilität von Soltis 92 lässt es sich dennoch gut aufwickeln. In der patentierten Précontrait-Technologie wird das Material während des gesamten Herstellungsprozesses von allen Seiten vorgespannt, sodass es während und nach der Montage in Form bleibt – auch bei großen Formaten wie 350 x 270 cm bei diesem Projekt. Realisiert wurden die Sonnenschutzanlagen von Kästli Storen aus Bern-Belp. ~al