Aqua Tower Chicago Gang
Fest am 6. Oktober in Straßburg

Eröffnung Journées d’Architecture

Straßburg, und die gesamte Dreiländerregion am Oberrhein, fiebert den »Architekturtagen – Journées d’Architecture« entgegen, die von Ende September bis Ende Oktober 2017 links und rechts des Rheins stattfinden.

Die offizielle Eröffnung des Festivals wird wieder in der Veranstaltungshalle »Zénith« in Straßburg gefeiert, und zwar am 6. Oktober mit einem Vortrag der US-amerikanischen Architektin Jeanne Gang, Gründerin des Studio Gang in Chicago.
Jeanne Gang wird (auf Englisch) Einblicke in ihre Arbeit und ganz besonders in ihr berühmtestes Werk, den Aquatower in Chicago, sowie Ihre gleichermaßen freie und poetische Auffassung von heutiger Architektur geben.

Eröffnungsveranstaltung »

Die 17. Architekturtage finden mit über 200 Veranstaltungen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz statt.
Das Thema des Festivals lautet »Die Stadt ändern, das Leben ändern / Changer la ville, changer la vie«.
Es adressiert Fragestellungen der Stadtplanung, Architektur und Innenarchitektur wie auch den demografischen Wandel, Wohnraumknappheit in den Großstädten, Landflucht in den Kleinstädten, nachhaltiges Bauen u.v.m.

Zu den Höhepunkten gehören neben der Eröffnung u.a.:
• 23. Oktober: Vortrag von Volker Staab im Europarat in Straßburg
• 27. Oktober: Abschlussveranstaltung im Bürgersaal Denzlingen bei Freiburg mit Gion Caminada (Vrin, CH)

Veranstalter: Europäisches Architekturhaus

»Architekturtage – Journées d’Architecture« »