Ausgeklügelte Balkonbefestigung

db-Ortstermin in Berlin

Wann: 9. Juni 201715.30 bis etwa 18.30 Uhr
Wo: Danziger Straße 73-77, 10405 Berlin
Mit: GRAFT Architekten, Schöck Bauteile, db-Redaktion

Schule, Krankenhaus, Seniorenresidenz – all diese Inkarnationen hat die Anlage in Berlin-Pankow bereits hinter sich. Nach über 15 Jahren Dämmerschlaf hat sie nun endlich wieder eine zukunftsträchtige Bestimmung: Unter dem Namen »Paragon Apartments« bieten 217 Zwei-Zimmer-Wohnungen unterschiedlichen Zuschnitts zeitgemäßen Wohnraum.
Somit hat der db-Ortstermin am 9. Juni um 15.30 Uhr gleich mehrere Highlights zu bieten:
Einerseits führt der Rundgang, bei dem die Architekten ihren Entwurf detailliert erläutern werden, nicht nur durch die verschiedenen Gebäudeteile, sondern auch in einige noch nicht vermietete Wohnungen. Andererseits werden die Planer gemeinsam mit Katrin Stockert, Produktingenieurin bei Schöck, die Entwicklung der anspruchsvollen Details an Balkon- und Deckenplatten sowie an den seitlichen Wandscheiben genau beleuchten.
Ausklingen wird der Ortstermin mit einem zwanglosen Get-together, bei dem weitere Aspekte erörtert und diskutiert werden können.
Bitte rasch anmelden!

» Weitere Informationen »

Die Veranstaltung wird in Foto und Video dokumentiert. Diese Aufnahmen werden zur Nachberichterstattung in Print- und Onlinemedien inklusive Social Media der Konradin Mediengruppe genutzt. Mit der Anmeldung stimmen Sie dieser Nutzung zu.

Ausgeklügelte Balkonbefestigung

GRAFT Architekten haben aus dem maroden Krankenhaus Prenzlauer Berg und den für die Seniorenresidenz bereits errichteten Anbauten ein abwechslungsreiches Ensemble entwickelt, das v. a. durch seine prägnante Fassade in Erinnerung bleibt. Jeder Wohneinheit wurde ein von Beton-Fertigteilen umhüllter Balkon vorgeschaltet. In unterschiedlichen Größen, gegeneinander versetzt und dabei deutlich voneinander getrennt, verleihen sie den Hausfronten skulpturale Lebendigkeit. Die Fertigteile in dieser Anordnung sauber und wärmebrückenfrei an der bestehenden Konstruktion zu befestigen, war nicht ganz einfach und erforderte eine enge Abstimmung zwischen den Architekten, den Tragwerksplanern und nicht zuletzt dem Hersteller der Anker, Schöck Bauteile.
Beim db-Ortstermin stellt Thomas Willemeit von GRAFT Architekten die entwurfliche Entwicklung von Ensemble, Wohnungen und Balkonen vor, Katrin Stockert, Produktingenieurin bei Schöck Bauteile, geht detailliert auf die kniffligen Anschlüsse und Eckausbildungen ein. Beide stehen den Teilnehmern ausführlich Rede und Antwort – auch beim anschließenden Get-together.

Wer die db-Ausgabe 6/2016 griffbereit hat, kann sich ab S. 90 vorab schon einmal belesen und die Grundrisse studieren.

Schöck BauteileIsokorb KXT_100

Anfahrt »

Danziger Straße 73-77 – 10405 Berlin